zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite von thecityinmotion.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Sports.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Bereich rechte Infobox

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Sports

freerunning 

Freerunning/Parkour


Beim Freerunning lernt ihr die Stadt mit anderen Augen zu betrachten und diese auch auf neuen Wegen zu nutzen. Hier habt ihr die Möglichkeit, durch professionelle Unterstützung die richtige Technik zu erlernen um euch von Häuserwand zu Häuserwand zu schwingen.

 

Kurse:

Mi.

17:00-18:30

Porzellangasse 14-16, 1090 Wien

Mi.
19:30-21:00
Hofzeile 17, 1190 Wien
Do.
20:00-22:00
Universitätssportzentrum, Auf der Schmelz 6, 1150 Wien 


frisbee

Ultimate Frisbee


Ultimate zeichnet sich aus durch den Spirit of the Game ("Geist des Spieles"), die gute alte Frisbee kennt fast jeder. Zusammen ergibt es eine spaßige und kreative Sportart, welche derzeit große Beliebtheit feiert.


Kurse:

Di.

20:30-22:00

Hervicusgasse 13, 1120 Wien



skate

Skaten


Skateboarden ist mehr als nur eine Sportart. Es verbindet Kunst, Leidenschaft und Kreativität mit körperlichen Herausforderungen und technischen Können. Erlernt bei uns den korrekten Umgang mit dem Skateboard und auch ihr werdet bald flips, slides und grinds beherrschen.

 

 

powerbocking

Powerbocking


Drei Meter mit einem Satz, schneller als ein Sprinter, Sprünge wie ein Känguru und dazu noch die Welt aus "Riesenperspektive" betrachten können  - das alles bietet der neue Funsport.

 


slacklinen

Slacklinen


Slacklinen ist im weitläufigen Sinne das Balancieren auf einem Schlauchband. Im Laufe der Jahre hat sich die Slackline zu einem sehr effektiven Trainingsgerät für viele Sportarten, bei denen ein ausgezeichnetes Gleichgewichtsgefühl von Nöten ist herauskristallisiert.

 

Kurse:

Fr.

ab 16:00

Arena-Wiese im Prater, 1020 Wien

 

 

streetball

Streetball


Viele der heutigen NBA-Stars lernten auf den Hinterhöfen amerikanischer Ghettos das Basketballspielen z.B. Jason Kidd oder Kobe Bryant haben ihren Ursprung im Streetball = Spiel auf der Straße. Das Wiener Stadtbild ist geprägt von Käfigen und Streetball findet genau hier statt.

 

 

hiphop

Hip Hop


Hip Hop so wie wir es heute kennen kam als Ganzes aus der Bronx, schwappte dann auch nach Europa und entwickelte sich in Paris oder Wien immer etwas anders. Die Prinzipen aber blieben gleich: Breakdance, Rap und Musik!

 

Kurse:

Mo.
17:00-18:30
Speisinger Straße 44, 1130 Wien
Di.
17:30-18:30
Porzellangasse 14-16, 1090 Wien

Mi.

16:00-17:00

Hervicusgasse 13-15, 1120 Wien

Mi.

19:00-20:00

Quellenstraße 56, 1100 Wien

Mi.
18:00-19:00
Quellenstraße 56, 1100 Wien

 

capoeira

Capoeira


Capoeira verbindet die Eleganz des Tanzes und die Power des Kampfes mit geschmeidiger Akrobatik. Diese brasilianische Kampfkunst steigert die körperliche und geistige Fitness und erweckt das Rhythmusgefühl.

 

Kurse:

Fr.

17:45-18:45

Stadtbahnbogen 189-191, 119ß Wien



Racketlon

Racketlon


Vier Schläger - eine Sportart und jeder Punkt zählt. Die vielseitige und abwechslungsreiche Sportart Racketlon sorgt für jede Menge Fun und Action.

 

Kurse:

Mo.

19:00-21:00

Baumgasse/Nottendorfgasse, 1030 Wien

Fr.


18:00-20:00

Gutheil Schoder Gasse, 1100 Wien




ASUPA

Stand Up Paddling


Neue Trends sind meistens schwer zu erlernen und in der Anfängerphase oft von Frust und Scheitern begleitet. Beim Stand Up Paddling ist das anders: draufstellen, lospaddeln und Spaß haben lautet die Devise! Es spricht alle Altersgruppen an, ist extrem leicht zu erlernen und kann auf fast allen Gewässern durchgeführt werden.